Willkommen

Als eine personzentrierte Psychotherapeutin behandle ich Erwachsene, Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Da ich bereits mit vielen Klienten zusammengearbeitet habe, verstehe ich die Feinheiten von verschiedenen psychologischen Schwierigkeiten, denen Menschen jeden Alters gegenüberstehen.

Meine Arbeitsumwelt ist freundlich, organisiert und flexibel. Ich gehe auf meine Klienten ein, helfe Ihnen vergangene und gegenwärtige Probleme zu lösen und öffne die Türe für eine helle und selbstbewusste Zukunft.

Weiterlesen

 

Jetzt Kontakt aufnehmen




Wichtige Fragen

Was bedeutet "personzentrierte Psychotherapie"?

Die von Carl Rogers (1902 – 1987) begründete personzentrierte Gesprächspsychotherapie ist eine staatlich anerkannte Form der Psychotherapie. Sie geht davon aus, dass eine therapeutische Haltung von Einfühlsamkeit, unbedingter Wertschätzung und Aufrichtigkeit seelisches Wachstum wesentlich fördert und den positiven Umgang mit Krisen oder Kränkungen ermöglicht.

Weiterlesen

Was ist ein "Erstgespräch"?

Das Erstgespräch stellt den Einstieg in die Psychotherapie dar. Es ist ein beidseitiges Kennenlernen ob eine Zusammenarbeit möglich ist, schließlich spielt Sympathie für eine sinnvolles Miteinander eine große Rolle. Das Gespräch sollte natürlich nicht einseitig sein. Es ist wünschenswert und beantwortet Ihr Erwartungshaltung, wenn Sie vorab Fragen über Ablauf und Vorgehensweise stellen.

Weiterlesen